Für untrainierte Bodyflyer empfiehlt es sich üblicherweise nicht, an einem einzigen Tag mehr als 20 Minuten lang zu fliegen. Bodyflying-Profis verbringen oft mehr als eine Stunde pro Tag im vertikalen Windkanal.